1 Bundesliga

  • Ist das unfassbar…


    Dortmund bekommt 2. Handelfmeternach VAR das ist doch der Wahnsinn…

    So sehr ich die Dortmunder noch von letzter Saison verurteile und ich immer noch zu der Meinung stehe:


    Die 2. Elfmeter waren berechtigt!!!!


  • Die Platzstürme von Fans beim 1. FC Köln und bei Schalke 04 am vergangenen Wochenende könnten für die beiden Vereine Konsequenzen haben. Wie der DFB am Montag bestätigte, hat der Kontrollausschuss Ermittlungen dazu aufgenommen.

    Die Platzstürme der Fans beim 1. FC Köln und beim FC Schalke 04 haben für beide Klubs höchstwahrscheinlich Konsequenzen. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes hat nach den Vorfällen vom Samstag in der 1. und 2. Bundesliga die Ermittlungen aufgenommen, wie ein DFB-Sprecher am Montag bestätigte. Die Vereine wurden zu Stellungnahmen aufgefordert.

    In Köln rannten zahlreiche Zuschauer nach dem Abpfiff auf den Rasen, um ihre Mannschaft zu feiern. Beim Aufstieg der Schalker in die Bundesliga stürmten rund 2000 Fans den Platz und sicherten sich in erster Euphorie Stücke des Rasens und der Tornetze.


    Nach Platzstürmen bei Schalke 04 und in Köln: DFB ermittelt - Strafen für beide Klubs? - Sportbuzzer.de

  • Vom Täter fehlt weiterhin jede Spur. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Körperverletzung mit Todesfolge.


    Das war passiert

    Der Fahrer eines Wagens mit Rostocker Kennzeichen und der 55-jährige Hertha-Fan sollen in der Nacht des 19. Mai nach dem Relegationsspiel zwischen Hertha und dem Hamburger SV im Kreuzungsbereich der Rominter Allee und der Olympischen Straße in Streit geraten sein.

    Als der Hertha-Fan weitergehen wollte, habe ihn der Beifahrer des Wagens, der ein Oberteil mit dem Vereinslogo von Hansa Rostock getragen haben soll, geschlagen. Der 55-Jährige stürzte, schlug mit dem Kopf auf der Straße auf und erlitt die schweren Verletzungen, denen er am Dienstagnachmittag im Krankenhaus erlag.


    Quelle: BILD.de